Volatilität

Als Volatilität beziechnet man die Schwankungsbreite eines Marktes. Neben der tatsächlich in der Vergangenheit aufgetretenen und messbaren Volatilität (historische Volatilität) ist für Börsianer die in der Zukunft erwartete Schwankungsbreite (implizite Volatilität) von Bedeutung.

Für einige Märkte werden Volatilitäts-Indizes veröffentlicht, die einerseits für die Technische Analyse von Bedeutung sind; andererseits stehen Ihnen einige Produkte zum Handel der Volatilität zur Verfügung.

In den folgenden Artikeln stellen wir Ihnen die bekanntesten Volatilitäts-Indizes und -Produkte vor.

Übersicht