Russell 2000 Futures

Der Aktienindex Russell 2000 ist unter „Nicht-Börsianern“ kaum bekannt. In den USA ist der Nebenwerte-Index nach dem S&P 500, dem Dow Jones und dem Nasdaq 100 jedoch einer der wichtigsten und bekanntesten Indizes. Die Russell 2000 Futures sind unter aktiven Händlern sehr beliebt und eigenen sich sehr gut für Trading-Zwecke.

Kontrakt-Spezifikationen

BezeichnungE-mini Russell 2000 Futures
KürzelRTY
Kontrakt-Größe50 USD x Russell 2000 Index
KursangabeIndex-Punkte
Tick-Größe0.10 Punkte
Tick-Wert5 USD
Tägl. Preislimitkeines
BörseCME/Globex
Handelszeiten (DE)0 Uhr – 22.15 Uhr
22:30 Uhr – 23:00 Uhr
Kontrakt-MonateMrz (H), Jun (M), Sep (U), Dec (Z)
für die kommenden 5 Quartale

Optionen auf Russell 2000 Future

Der Russell 2000 ist auch unter Optionshändlern ein häufig gehandeltes Underlying. Neben den Index-Optionen stehen Optionen auf die Index-Futures zur Verfügung. Diese können Sie über den Option Trader der Trader Workstation finden, indem Sie das Symbol des Futures (RTY) in das Eingabefeld eintippen.

Russell 2000 Micro Futures

Die CME hat in den vergangenen Jahren durch die Einführung einiger neuer Micro Futures insbesondere für private Händler mit kleineren Konten die Möglichkeit erschaffen, ebenfalls mit „echten“ Futures zu handeln. Die Russell 2000 Micro Futures mit dem Symbol „M2K“ besitzen mit einem Punktwert von 5 USD ein Zehntel des Kontraktumfangs der E-Mini Futures. Dies wirkt sich ebenfalls auf die Margin-Anforderungen aus, die im Falle der Russell 2000 Micro Futures nur wenige Hundert USD betragen.

Vergleich: Kontraktspezifikationen der Russell 2000 E-Mini & E-Micro Futures